Bürgernetzwerk Amerang
Bürgernetzwerk Amerang

Das Bürgernetzwerk Amerang

Im Ameranger Bürgernetzwerk wollen wir die Menschen, die hier leben – Männer wie Frauen, Burschen wie Mädel – enger zusammenbringen, sodass sie sich besser kennen lernen und sich in ihrem Alltag gegenseitig unterstützen können. Jeder hat etwas oder kann etwas, was ein anderer brauchen kann. Und viele brauchen dann und wann kleine Hilfen, die andere leicht leisten könnten.

Im Bürgernetzwerk teilen wir uns das gegenseitig mit und vermitteln zwischen den Bedürfnissen und Möglichkeiten der einen wie der anderen Leute. Auf diese Weise soll auch der Zusammenhalt in unserer Gemeinde gestärkt werden.

 

Wen sprechen wir an?

Sie!

 

  • Weil Sie gerade ein paar Stunden weg müssen, aber Ihren kranken Mitmenschen nicht allein im Haus lassen wollen.
  • Weil Sie im Augenblick nicht in der Lage sind, den Rasen zu mähen, Einkäufe zu machen, das Holz zu hacken, den Müll wegzubringen, ja nicht einmal den Hund Gassi zu führen.
  • Weil Sie eine Mitfahrgelegenheit bräuchten.
  • Weil Sie Post von Behörden oder Banken bekommen haben, die Ihnen unverständlich ist.

 

Und Sie!

  • Weil Sie gerne im Garten arbeiten, im Haushalt helfen oder kleine Reparaturen (oder Hunde) ausführen.
  • Weil Sie fast täglich mit Ihrem Auto pendeln und darin eigentlich noch Platz für jemanden hätten.
  • Weil Sie in amtlicher Korrespondenz geübt sind.
  • Weil Sie gelegentlich jemanden im Auto mitnehmen können.
  • Weil Sie gern mit anderen sprechen, spazieren oder ins Café gehen würden.

 

Alle sind im Bürgernetzwerk willkommen!

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Tilo Teply